Coronavirus - JHV findet am 20. März nicht statt

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus habe mich mit Frau Bürgermeisterin Rürup, Herrn Hauptamtsleiter Plangg, dem stellvertretenden Vorsitzenden Ralf Mischkowski und dem Fußball-Abteilungsleiter Elmar Buemann telefonisch beraten. Wir sind dabei zu folgendem Entschluss gekommen:

- Der Trainings- und Übungsbetrieb des SV Baindt wird ab sofort bis auf weiteres eingestellt.

- Die Sporthalle wird voraussichtlich ab Montag, den 16.03.2020 bis auf weiteres gesperrt.

- Die für den 13.03.2020 geplante Abteilungsversammlung Fußball wird verschoben.

- Die für den 20.03.2020 geplante Jahreshauptversammlung des SV Baindt wird verschoben.

Weitere Maßnahmen werden wir zeitnah kommunizieren.

Als SV Baindt wollen wir die Empfehlungen der übergeordneten Stellen einhalten und somit dazu beitragen, dass Risikogruppen wie ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen so gut es geht geschützt werden können.

Wolfgang Schneider, Vorsitzender

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.