Wir über uns

Zum Jahresbeginn gilt mein herzlicher Dank allen ehrenamtlichen Helfern des SV Baindt für ihr Engagement im Jahr 2019.

Nachfolgend möchte ich einen kurzen Überblick über die Historie, das Angebot und die Schwerpunkte der Vereinsarbeit geben.

Der Sportverein ist mit aktuell ca. 900 Mitgliedern der mitgliederstärkste Verein der Gemeinde Baindt und hat am 29. Juni 2019 mit einem Jubiläumsfest sein 60-jähriges Bestehen gefeiert.

Aus einem reinen Fußballverein mit nur einer aktiven Mannschaft ist in 60 Jahren ein bedeutender Sportverein mit einem umfangreichen Sportangebot in 5 Abteilungen entstanden.

Über 100 ehrenamtliche Funktionäre, Trainer, Übungsleiter und weitere Helfer leisten jährlich ca. 15.000 Arbeitsstunden. Mit diesem großartigen Engagement sorgen sie dafür, dass Mitglieder jeglichen Alters in Baindt Sport treiben können.

Die Abteilung Fußball bietet Wettkampfsport im Herrenfußball, Frauenfußball, Jugendfußball und AH-Fußball.
12 ehrenamtliche Jugendtrainer und 5 Helfer betreuen 135 fußballbegeisterte Jungen und Mädchen von F bis B-Jugend. Sie bringen den Kindern und Jugendlichen neben den rein fußballerischen Fähigkeiten vor allem auch Teamgeist und Fairness bei, was für die Entwicklung der Persönlichkeit sehr wichtig ist.

Zum abwechslungsreichen Freizeitsportangebot der Abteilung Turnen gehören Frauenturnen, Eltern-Kind-Turnen, verschiedene Kinderturngruppen, Fitnesstraining unter dem Motto „Fun & Fit" sowie Jedermann-Sport.
186 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren nehmen in verschiedenen Altersgruppen am Kinderturnen teil. 8 Übungsleiterinnen gestalten ein vielfältiges Bewegungsangebot. Dabei sollen die koordinativen Fähigkeiten und die motorischen Grundlagen der Kinder geschult werden.

In der Abteilung Tischtennis kann man sowohl Wettkampfsport in verschiedenen Mannschaften, als auch Freizeitsport in der Hobbygruppe betreiben.
Mit viel Enthusiasmus versuchen 2 hochqualifizierte Trainer die Jugendarbeit wieder zu beleben. Derzeit nehmen ca. 10 Jugendliche regelmäßig am Tischtennis-Training teil.

Das umfangreiche Sportangebot der Abteilung Alpin Team umfasst folgende Aktivitäten: Skigymnastik, Ski- und Snowboardkurse, Skiausfahrten und Skifreizeiten, Skitouren, Bergwandern, Radtouren, Fitness und Aerobic sowie Ballspiele für Jugendliche.
Die Ski- und Snowboardkurse des Alpin Teams haben weit über die Baindter Ortsgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Ca. 50 sehr gut ausgebildete Skilehrer führen Skikurse durch, die inzwischen von über 300 Skikursteilnehmern besucht werden.

Ein so umfangreiches Sportangebot ist nur möglich, wenn die erforderlichen Sportanlagen zur Verfügung stehen und genutzt werden können. Unser herzlicher Dank gilt deshalb der Gemeinde Baindt für die großzügige Unterstützung und die sehr gute Zusammenarbeit.

Die Mitglieder des SV Baindt konnten im Lauf der Jahre zahlreiche sportliche Erfolge feiern. Das Highlight dabei sind mit Sicherheit die 2 deutschen Meisterschaften der Baindter Orientierungsläufer.
Hervorzuheben sind auch die Erfolge der Baindter Tischtennisspieler mit einer Serie von Aufstiegen in den 1980er und 1990er Jahren, was der 1. Herrenmannschaft, dann die 1-jährige Zugehörigkeit zur Landesliga bescherte.
In den letzten 3 Jahren waren vor allem die Baindter Fußballer mit zahlreichen Meisterschaften sehr erfolgreich. Der krönende Abschluss dieser Entwicklung war das erfolgreiche Abschneiden der 1. Herrenmannschaft in der Bezirksliga und der gleichzeitige Gewinn des Bezirkspokals im Jahr 2018.

1998 wurde der Sportverein Baindt mit dem Prädikat „Pluspunkt Gesundheit" des Deutschen Turnerbundes ausgezeichnet.

Gemäß unserem Leitbild ist uns wichtig, dass unsere Mitglieder gleichzeitig verschiedene Sportarten (abteilungsübergreifend) zu einem familienfreundlichen Beitrag betreiben können.

Der SV Baindt möchte, dass Kinder und Jugendliche so gut es geht geschützt werden und Eltern ihre Kinder in unserem Verein gut aufgehoben wissen.
Deshalb unternehmen wir große Anstrengungen für einen effektiven Kinder- und Jugendschutz mit Prävention gegen sexualisierte Gewalt.

Die ehrenamtlich Tätigen leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Für die Planung und Organisation der Aktivitäten des SV Baindt und als Besprechungsort ist der Geschäftsraum von zentraler Bedeutung. Deshalb haben wir beschlossen ihn grundlegend zu renovieren und zeitgemäß einzurichten, um unseren ehrenamtlich tätigen Mitgliedern möglichst optimale Arbeitsbedingungen zu bieten.

Um auch in Zukunft ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Sportprogramm anbieten zu können, benötigen wir neben ehrenamtlichen Helfern vor allem auch weiterhin die Unterstützung durch die Gemeinde Baindt.

Für das neue Jahr 2020 wünsche ich alles Gute, viel Glück und Gesundheit sowie Freude am Sport.

Wolfgang Schneider, Vorsitzender SV Baindt 1959 e.V.

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.