Übungsangebot

  2544 Aufrufe

Der Verein

Der Anlauf zur Gründung eines eigenen Sportvereins in der Gemeinde Baindt wurde bereits vor mehr als 40 Jahren unternommen.

Dazu ein Zitat aus dem 1. Sitzungsprotokoll des späteren Schriftführers Franz Schellinger:
"Am Samstag, den 12. Juni 1959, versammelten sich im Gasthaus Hirsch 24 junge, sportbegeisterte Leute, darunter auch einige Ältere, um Aussprache über die Gründung eines Sportvereins zu halten."

Die Gründungsversammlung war, wie wir heute alle wissen, erfolgreich, und somit konnte der Sportverein Baindt 1959 e.V. aus der Taufe gehoben werden.

Der Sportverein Baindt startete als reiner Fußballverein. Bereits im August des Gründungsjahres stellte sich die erste aktive Fußballmannschaft dem sportlichen Wettkampf. Das erste Verbandsspiel gegen den SV Oberzell wurde mit 4:3 Toren gewonnen. Ein vielversprechender Start!

Ebenfalls noch im Gründungsjahr konnten sich erstmals auch Mädchen und Frauen in einem Baindter Verein sportlich betätigen. Der damalige Bürgermeister Benedikt Schützbach hat sich persönlich um die Aufstellung einer Gymnastik-/Turnriege gekümmert und die interessierten Sportlerinnen in der Gruppe Frauenturnen 1 um sich geschart.

Ähnlich rapide wie in den folgenden Jahren die Zahl der Neubürger in der Gemeinde anstieg, so erhöhte sich in dieser Zeit die Zahl der Vereinsmitglieder. Dieser rege Mitgliederzugang, darunter nicht nur Fußballanhänger, erforderte eine Ausweitung des sportlichen Angebots:

  • 1963 wurde der Bereich Fußball um den Jugendfußball erweitert. Die Initiative ging von Sepp Wucherer und Heiner Bayer aus.
  • Ab 1967 konnten auch Mädchen und Frauen im Sportverein kicken. Martin Schmid und Wunibald Müller organisierten den Damenfußball.
  • 1970 etablierte sich die Abteilung Turnen, zunächst nur mit dem Kinderturnen, das von Albert Vollmer geleitet wurde.
  • 1973 erweiterte Albert Vollmer mit der Sportart Orientierungslauf das Angebot in der Turnabteilung.
  • Im selben Jahr, dem Jahr der Ölkrise, wurde die Skiabteilung gegründet. Initiator war Max Fischer.


Und es ging weiter aufwärts mit dem Sportverein Baindt:

  • Seit 1974 kann man beim Sportverein Baindt auch Tischtennis spielen. Die Abteilung wurde von Max Lux gegründet.
  • 1976 organisierte Werner Weber den ersten Lauftreff.
  • 1981 organisierte Sefa Christmann für die älteren Frauen das Frauenturnen 2.
  • Und 1983 schließlich führte Dietmar Krigar das Volleyball beim SVB ein.

Aus einem reinen Fußballverein mit nur einer aktiven Mannschaft ist in 40 Jahren ein bedeutender Sportverein entstanden. Das heutige sportliche Angebot braucht Vergleiche mit benachbarten Sportvereinen nicht zu scheuen. Unsere Mitglieder können in 5 Abteilungen Sport treiben:


Fußball Aktive / Jugendfußball /AH-Fußball
Turnen Leichtathletik / Frauenturnen / Jedermannsport / Kindersport
Tischtennis Aktive / Jugend / Hobbys
Ski Skifahren / Skigymnastik
Orientierungslauf Aktive / Jugend / Hobbys


Viele sportliche Erfolge wurden von unseren Mitgliedern erzielt.

Herausragend sind

  • die Erfolge der aktiven Fußballer in der Bezirksliga und die vielen Meisterschaften der Jugendfußballer,
  • die furiosen Auftritte der Volleyballer vor einigen Jahren,
  • die bedeutende Rolle der Baindter Tischtennisspieler im Kreis Ravensburg, sowohl in den Mannschafts- als auch in den Einzelwettbewerben,
  • die weit über die Kreisgrenze hinaus bekannten und geschätzten Skikurse der Skiabteilung,
  • und nicht zuletzt an die vielbeachteten Erfolge der Baindter Leichtathleten und Orientierungsläufer. Welcher Dorfverein im Schussental kann 2 Deutsche Meister aufweisen?
  • 1998 wurde der Sportverein Baindt mit dem Prädikat "Pluspunkt Gesundheit" des Deutschen Turnerbundes ausgezeichnet. Diese Auszeichnung unterstreicht und würdigt die Kompetenz unserer Übungsleiter!

Der Sport und die sportlichen Erfolge sind nicht alles in einem Sportverein; auch auf dem sozialen Terrain ist der Verein gefordert. Der Sportverein kann und soll mithelfen, Jugendliche, Neubürger und ausländische Mitbürger in die Gemeinde zu integrieren. Wir haben uns dieser Herausforderung gestellt und in diesem sehr sensiblen Bereich beachtliche Erfolge erzielt.

Der Sportverein Baindt 1959 e.V. kann - bei aller Selbstbescheidenheit - auf das bisher Erreichte stolz sein. Aber wir wollen uns auf diesen Erfolgen nicht ausruhen. Besonders in der heutigen Zeit bedarf es immer wieder neuer Ideen und neuer Anstöße, um den Sportbetrieb und die gesellschaftlichen Aktivitäten anzukurbeln und lebendig zu gestalten. Wir arbeiten daran!

Dateiname: Ehrenkodex.pdf
Dateigröße: 215 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Vereins-Leitbild.pdf
Dateigröße: 43 kb
Datei herunterladen
Dateiname: Vereinssatzung.pdf
Dateigröße: 99 kb
Datei herunterladen
  2823 Aufrufe

Anfahrt

Adresse:

Neue Sporthalle
88255 Baindt

Die Turnhalle hat keine eigene Hausnummer. Sie befindest sich bei der Klosterwiesenschule.
Deshalb geben Sie am besten "Friesenhäusler Straße" in Ihr Navigationsgerät ein.


 

Aus Richtung Ulm:
B30 Richtung Friedrichshafen - Ausfahrt Baindt - Im ersten Kreisverkehr 3. Ausfahrt Richtung Baindt (L284) - im zweiten Kreisverkehr 3. Ausfahrt (K7951) - Erste Ausfahrt Links Richtung Friesenhäusle/Sulpach - erste Ausfahrt Rechts Sporthalle Baindt

Aus Richtung Friedrichshafen:
B30 Richtung Ulm - Ausfahrt Baindt - Im Kreisverkehr 2. Ausfahrt (K7951) - Erste Ausfahrt Links Richtung Friesenhäusle/Sulpach - erste Ausfahrt Rechts Sporthalle Baindt

Aus Richtung Weingarten:
Waldseer Straße - K7951 - Ausfahrt Rechts Richtung Friesenhäusle/Sulpach (nicht Ausfahrt Baindt Ortsmitte!) - erste Ausfahrt Rechts Sporthalle Baindt

Aus Richtung Bergatreute:
L314 - am Ende der Straße rechts - K7951 - Ausfahrt Rechts Richtung Friesenhäusle/Sulpach (nicht Ausfahrt Baindt Ortsmitte!) - erste Ausfahrt Rechts Sporthalle Baindt

  2665 Aufrufe

Vereinsrat

Der Vereinsrat des SV Baindt setzt sich aus den unten genannten Personen zusammen. Zum Vereinsrat zählen auch die Leiter der einzelnen Abteilungen Fußball, Turnen, Tischtennis, Ski-Alpin und Orientierungslauf. Mit einem Klick auf den jeweiligen Namen, können Sie mit den Vereinsratsmitglieder per E-Mail Kontakt aufnehmen.

Funktion Name Telefon


Vorsitzender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0751 43301
Stellvertretender Vorsitzender Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 9402880
Kassier Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 6211107
Schriftführerin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 9402880
Frauenvertreterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 7599
Jugendvertreter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 7151


Abteilungsleiter Name Telefon Sparten


Fußball Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 07502 911370 Aktive, Jugendfußball, AH-Fußball
Turnen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0751 55 39 22 Kindersport, Leichtathletik, Jedermannsport, Frauensport 1 und 2
Tischtennis Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0151 67835200 Aktive, Jugendtischtennis, Hobbytischtennis
Ski-Alpin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Hotline
0700 257468326
Ski, Snowboard, Skigymnastik, Touren, Wanderungen, Radtouren
Orientierungslauf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 0751 556246 OL Aktive, OL Jugend

  2594 Aufrufe

Mitgliedschaft

In der Tabelle finden Sie die unterschiedlichen Mitgliedsbeiträge für den Sportverein Baindt. Das Aufnahmeformular finden sie unter der Tabelle zum Herunterladen. Bitte füllen Sie dieses vollständig aus und geben Sie es dem jeweiligen Abteilungleiter unterschrieben zurück.
Betrag für bis zum Alter von jährlicher Beitrag
Erwachsene 50,00 Euro
Kinder und Jugendliche 17 Jahre 35,00 Euro
Familienbeitrag Familie inklusive Kinder bis 17 Jahre 90,00 Euro
Passive 15,00 Euro
Schüler und Studenten bis einschließlich 25 35,00 Euro
pdf
Dateiname: Aufnahmeantrag2015.pdf
Dateigröße: 281 kb
Datei herunterladen
Dateiname: AufnahmeantragBeiblatt2015
Dateigröße: 103 kb
Datei herunterladen
Sie haben Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft?
Bitte wenden Sie sich an Ihren jeweiligen Abteilungsleiter. Alternativ können Sie an die unten genannte Postanschrift schreiben oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sie möchten kündigen?
Bitte reichen Sie die Kündigung schriftlich bei der Geschäftsstelle des SV Baindt ein. Die Adresse finden Sie unten auf dieser Seite.

​Geschäftsstelle des SV Baindt

Sportverein Baindt 1959 e.V.

Geschäftsstelle
Boschstraße 1/3
88255 Baindt

  2835 Aufrufe
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok