Vereinstag 2016

Der SV Baindt möchte 2016 wieder einen Vereinstag ausrichten. Mit dieser Veranstaltung will sich der SV Baindt präsentieren und sein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot für Jung und Alt der Öffentlichkeit vorstellen.

Der Vereinsrat lädt alle Mitglieder des SV Baindt ein an diesem Projekt mitzuwirken. Benötigt werden Ideen und Vorschläge zur Gestaltung des Vereinstages sowie aktive Mithilfebei der Umsetzung.

Ansprechpartner ist der Vorsitzende Wolfgang Schneider (eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 0751/43301).

  3256 Aufrufe

Abteilungsversammlung der Turnabteilung

Die Abteilung Turnen/Leichtathletik
des SV Baindt lädt alle Mitglieder
herzlich zu einer
Abteilungsversammlung
am Dienstag, den 19. April um 20:00 Uhr,
in den Jugendvereinsraum des SV Baindt
in der Boschstraße 1/3 ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:
1. Begrüßung
2. Wahlen a) Abteilungsleiter b) Kassierer
3. Verschiedenes

Über ein zahlreiches Erscheinen würde sich die Abteilungsleitung
sehr freuen.

Anträge zur Tagesordnung können bis Montag, 18. April 2016,
schriftlich bei Abteilungsleiter Franz Karg, Daimlerstraße 20, 88255 Baindt eingereicht werden.


Die Abteilungsleitung

  2580 Aufrufe

Vereinsratssitzung vom 21. März 2016

Am 21. März 2016 fand die erste Vereinsratssitzung nach der Jahreshauptversammlung statt. Die Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter haben beschlossen sich im Jahr 2016 neben dem Tagesgeschäft vorrangig auf folgende Projekte zu konzentrieren.

1. Durchführung eines Vereinstages

2. Mit welchen Maßnahmen können jüngere Mitglieder als Funktionäre gewonnen werden? 

3. Interne Information über Kinder- und Jugendschutz mit dem Ziel, dass alle Übungsleiter den Ehrenkodex des WLSB unterschreiben.

4. Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit im Amtsblatt und auf der Homepage

5. Unterstützung der Bauvorhaben "Kiosk mit WC am Sportplatz" und "Kunstrasenspielfeld"

6. Fortbildungsmaßnahmen für Vorstände

7. Ehrungen 2017

Wolfgang Schneider, Vorsitzender SV Baindt 1959 e. V.

  2588 Aufrufe

Jahreshauptversammlung 2016

Am 11.03.2016 fand im Jugendvereinsraum die Jahreshauptversammlung des SV Baindt statt. Der
stellvertretende Vorsitzende Ralf Mischkowski konnte 61 Mitglieder begrüßen.

Er verlas den Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden Wolfgang Schneider, der krankheitsbedingt
fehlte. In dem Geschäftsbericht wurde über die Aktivitäten des Vereinsrates berichtet und die sehr
gute Arbeit in den einzelnen Abteilungen gelobt.

Aus dem Kassenbericht von Stefan Boenke ging hervor, dass der SV Baindt sehr solide wirtschaftet.
Nach den Berichten der Abteilungsleiter wurde die Vorstandschaft entlastet.

Bei den von Herrn Bürgermeister Buemann geleiteten Wahlen wurden Petra Kowal und Martin
Thurn wieder gewählt.

Somit setzt sich die Vorstandschaft des SV Baindt wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Wolfgang Schneider
Stellvertretender Vorsitzender: Ralf Mischkowski
Kassierer: Stefan Boenke
Schriftführerin: Celia Mischkowski
Frauenvertreterin: Petra Kowal
Jugendvertreter: Martin Thurn

Die Kassenprüfer Jutta Raubald und Walter Nägele wurden für ein weiteres Jahr gewählt.

  2717 Aufrufe

Nachfolger/in gesucht

Unser langjähriges Vereinsratsmitglied Franz Karg steht als Abteilungsleiter der Abteilung Turnen nicht mehr zur Verfügung. Er möchte mit 68 Jahren etwas kürzer treten. Deshalb suchen wir einen Nachfolger/in für ihn.

  • Der Abteilungsleiter wird für 2 Jahre von der Abteilungsversammlung gewählt und hat u. a. folgende Aufgaben:
  • – Einberufung der Abteilungssitzungen

  • – Teilnahme an den Vereinsratssitzungen

  • – Ansprechpartner für Übungsleiter bei Fragen aller Art

  • – Mithilfe bei der Suche neuer Übungsleitern

  • – Hallenbelegung abklären

  • – Mitwirkung bei der Anschaffung neuer Sportgeräte

  • – Abteilungsbericht für die Jahreshauptversammlung erstellen

  • – Kontaktperson zum Württembergischen Landessportbund

Laut Franz Karg beträgt der durchschnittliche Arbeitsaufwand 4 bis 5 Stunden pro Monat. Er ist auch gerne bereit seinen Nachfolger/in intensiv einzuarbeiten.

Wer kontaktfreudig ist, gerne organisiert und Lust auf ehrenamtliche Arbeit im Team hat, sollte sich bei Franz Karg (Tel. 07502 / 921672) melden.

  2664 Aufrufe
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok