Tischtennisanfänger schnuppern Bundesliga-Luft

Am Sonntag, dem 16.02.2020, unternahm die neugegründete Jugendgruppe der Tischtennisabteilung einen Ausflug zum Bundesligaspiel der TTF Liebherr Ochsenhausen gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt. Mit 3 Autos und allen acht derzeit am Jugendtraining teilnehmenden Kindern und Jugendlichen fuhren wir nach Ehingen, um aus nächster Nähe zu erfahren, wie es aussieht, wenn Profis unseren Sport ausführen. Zusammen mit ca. 450 anderen begeisterten Tischtennisfans sahen wir teils spektakuläre Ballwechsel und waren besonders von der Geschwindigkeit der Spieler beeindruckt. Das Spiel war etwas zu einseitig, sodass nach bereits 90 Minuten ein ungefährdeter 3:0 Heimsieg der Ochsenhausener feststand. Gerne hätten wir noch weitere Partien gesehen - dafür war die Stimmung bombastisch! :)

Ein weiteres Highlight war die Autogrammstunde nach dem Spiel, bei der sich die Spieler sehr gelassen und publikumsnah zeigten, sodass neben Autogrammwünschen auch gemeinsame Erinnerungsfotos geschossen werden konnten. Die Kids waren begeistert, wir Trainer auch, daher ist eine Wiederholung fest eingeplant.

Nach wie vor freuen wir uns sehr über weitere Kinder, die gerne einmal die schnellste Rückschlagsportart der Welt ausprobieren möchten. Einfach montags um 18:30 Uhr in der Sporthalle vorbeikommen :).
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.